Login
  • Foto: Inttra

Inttra: E-Marktplatz für Seeschifffahrt


Seefrachtmarktplatz, Statuseinblick, Raten- und Contract-Management in einem System – der E-Marktplatz Inttra schlägt den Weg dazu ein. Über 550.000 Containeraufträge werden wöchentlich über die Plattform Inttra ins Rollen gebracht.

Damit aber noch nicht genug, denn der E-Marktplatz für die Seeschifffahrt erweitert seine Möglichkeiten für Reedereien, Logistiker, Speditionen und Verlader noch weiter. Mit neuen Lösungen und Partnerschaften zielt Inttra dabei auf einen einfacheren Überblick in der komplexen Welt der Containerlogistik ab.

Einsichten. So will Inttra z. B. die Datentransparenz in der Lieferkette erhöhen und einen steten, korrekten und rechtzeitigen Informationsaustausch ermöglichen. Dazu beitragen soll u. a. eine neue Lösung, die den Zugriff auf Daten wie Container-
status-Ereignisse aus dem Inttra-Reederei-Netzwerk ermöglichen soll. Zudem hat Inttra ein Ocean-Shipping-Information-Quality-Programm gestartet. Regelmäßig gibt der E-Marktplatz hierzu eine Liste der Top- Reedereien bekannt.

Kombinierte Lösung. Vor einiger Zeit vermeldete Inttra zudem eine neue Partnerschaft: Mit Catapult will Inttra zwei Lücken im Seeschifffahrtsmarkt schließen: Transportraten und Contract-Management. Dafür soll das Raten- und Contract-Management-Angebot von Catapult in das Inttra-Buchungssystem integriert werden. Profitieren sollen dabei alle Beteiligten von verschiedenen Vorteilen, von schnelleren Angeboten bis hin zu weniger Rechnungsstreitigkeiten.


FACHZEITSCHRIFTEN

 

EVENT-KALENDER

Messen:

Transport & Logistics Rotterdam
06.11.2018 bis 08.11.2018
Schüttgut
07.11.2018 bis 08.11.2018
BrauBeviale
13.11.2018 bis 15.11.2018
 

INDATAMO